Lehren

Hinduismus - (ewige Wahrheit)Durch ein Rad wird symbolisiert das es kein Anfang und kein Ende gibt.Alles ist heilig,Mensch-Tier-Baum-Stein.Die Welt ist vergänglich.Durch Askese und Meditation Befreiung von der vergänglichen Welt und eins werden mit dem Ewigen. Seit1500 v.Chr. gibt es die heilige Lehre(Venen).Sie hat einen 6 fachen Umfang gegenüber der Bibel.

Shinto Religion(Japan) - DerIse-Jingu-Schrein(Tempel)bei Osaka soll ein von Göttern hergestellter geheimnisvollen Spiegel enthalten.Symbol der göttlichen Autorität aller Tennos.Acht  millionen Menschen pilgern jährlich zu ihm.Doch nur der Kaiser darf ihn sehen.

Schamanen - überall auf der Welt ähnlich.In Tranc wird sein Körper mit Lebensenergie gefüllt,er bekommt hellseherische Fähigkeiten.Sie können heilen,Krankheiten hervorrufen und auch töten(Ferntötung).

Vishnus - Nach Ende der Schöpfung schläft Brama eine Nacht(4320 Mill.Jahre)dann beginnt die nächste Schöpfung.Es gibt 4 Weltzeitalter.Bisher trat er in 9 Inkarnationen auf,die letzte als Budda.Bei der 4. die mit Sittenverfall deher geht erfolgt die Weltvernichtung.Die Welt versinkt,,um einen neuen Zyklus(Schöpfung) Platz zu machen.

Gnosis - (Erkenntnis) Glaubenssekte.Alles Materielle ist von Übel auch der eigene Körper.Durch Askese,Exesse und Orgien sollte das irdisch Böse gereinigt werden.

Botschaften der Aborigines(Australien) - Die Lebensgrunlage für alle Generationen bleibt nur erhalten wenn die Menschen in Einklang mit der Natur leben.Singen,Tanzen und Geschichten Erzählen aktiviert die Lebensenergie

Kabbala - Jüdische Geheimlehre

Laoismus - Naturreligion+Buddismus(Nomad. König heiratet chines. buddhistische Prinzessin)

Lehren des Zarathustra - Verkündet 4 Weltzeitalter zu je 3000 Jahren

Dieser geflügelte Mann mit Bart steht für den zarathustischen Glauben. Das Bild ist 2500 Jahre alt

Indisches Fruchtbarkeitsymbol aus dem 3 Jh. Die Muttergottheit bei der Geburt ihres Kindes. Lotoshaupt als Fruchtsymbol

Der Gott des Reichtums im Shintoismus

Schamanismus in Sibirien.Tanz der jakutischen Schamanen

Ahnenfigur aus Papua Neuguinea

Chinesischer Herrscher der Meere(Honkong)

Gebetsmühle aus Tibet