Neuzeitvisionen

Experimente beweisen das mehrfache Lichtgeschwindigkeit möglich ist, z.Z. aber nur im Labor.

Immunsysteme arbeiten nicht automatisch,sondern über das Gehirn.Positive Gedanken von harmonischen Bildern kann Krankheiten auslöschen

Darwin Lehren gelten heute als überholt und als Irrtum.Man sagt heute das Leben ist durch eine unbekannte physikalische bzw. metaphysische Instanz(Gott) oder von anderswo her(aus dem Universum) gekommen.Laut Umfrage eines Wissenschaftsmagazin im Jahr 1998 glaubten etwa 40% der interviewten Biologen,Physiker und Mathematiker an einen “persönlichen Gott”.

Unser Gehirn ist holographisch organisiert.Wahrgenommende Eindrücke  werden als Frequenzmuster(Wellen) aufgezeichnet und zu dreidimensionalen Bildern verwandelt.Das Gehirn soll ebendso wie das Universum holographisch aufgebaut sein.Zerschlägt man ein Hologramm in tausend Stücke so enthält jedes einzelne Teilstück das große Ganze in sich.

Nach Monravec ist die heutige Leistung eines Computers etwa mit dem Nervensystem einer Biene vergleichbar. In 10 Jahren werden Haushaltroboter die Intelligenz von Amphibien haben.In 30 Jahren werden sie unabhängig wie Affen reagieren.In 40 Jahren sind sie intelligenter als der Mensch.
Stephen Hawking ist überzeugt das sich diese Maschinen selbstständig machen und das Universum beerben werden.

Der englische Biochemiker Prof. Sheldrake meint das es ein kollektives Gedächtnis der Natur über morphogene Felder gibt. Dadurch ließe sich auch das instinktive Verhalten der Tiere erklären.

Die angesehenden Denker Bohm und Priam meinen,bei allen was im Universum existiert handelt es sich lediglich um Projektionen einer Realitätsebene,die unsere weit übersteigt, da sie sich ausserhalb von Raum und Zeit befindet.In holographischen Universum existiert Zeit nicht als lineare Abfolge. Statt dessen kann sich Zeit multidimensional in viele Richtungen gleichzeitig bewegen.Jeder Mensch ist ein Miniuniversum.

Nach der Quantentheorie regiert in der Natur allein der Zufall und nicht das Prinzip von Ursache und Wirkung

Nach Einstein gehört Zeit und Raum zusammen.Es könnte also auch ein Bruch dieser Einheit möglich sein. Zeitreisen wären also nicht unmöglich.